Max Factor

      Max-Factor-Kosmetik gehört zu den strahlendsten Dauerbrennern auf dem Markt mit Make-Up-Artikeln. Der heutige Werbeslogan „Max Factor – The make-up of make-up artists“ ist kein Werbetrick, sondern ein wahres Abbild der Tatsachen und der historischen Entwicklung dieser Marke. Die Marke Max Factor ist von Anbeginn mit der Filmindustrie verwoben, doch sehr früh orientierte sie sich auch an den Bedürfnissen des normalen Lebens fernab der Leinwand. Auch deshalb kann sich heute die breite Öffentlichkeit die gleichen Pflegemittel gönnen wie beispielsweise Julie Roberts, Gwyneth Paltrow, Renée Zelweger sowie weitere Filmstars.

      Sollten Sie gedacht haben, dass die Markenbezeichnung etwas mit einem „maximalen Faktor“ zu tun hat, dann irren Sie sich gewaltig. Max Factor ist nämlich der Name eines russischen Kosmetikers, der Anfang des 20. Jahrhunderts vom Zarenhof nach Amerika ausgewandert ist. Seinen ersten Laden mit Make-Up-Artikeln und Perückenmacherbedarf hat er in Los Angeles eröffnet. Die eigentliche Gesellschaft Max Factor wurde 1909 gegründet, als die Entwicklung von Kosmetika voll anlief. Von Anfang an war Max Factor bei den Filmemachern beliebt. Die Schauspieler liefen ihm nach und baten ihn um Rat, wie sie auf der Leinwand am besten aussehen können. Die Maskenbildner warteten ungeduldig auf neue Produkte. Und die Marke Max Factor entwickelte einen kosmetischen Schlager nach dem anderen.

      1914 ist Max Factor mit einem Make-Up herausgekommen, das sich viel einfacher auftragen ließ und überdies die Haut schonte, 1920 wurden die ersten Make-Up-Artikel für den Alltag auf den Markt gebracht. Berühmt sind das goldene Haarpulver, Lippen in Herzform oder neue Schminkfarben geworden - das Unternehmen Max Factor präsentierte ständig neue Möglichkeiten in Sachen Make-Up und dekorative Kosmetik. Interessant ist auch die Tatsache, dass die Max-Factor-Erzeugnisse auch im Zweiten Weltkrieg von der amerikanischen Armee eingesetzt wurden, damit die Soldaten ihre Gesichter tarnen konnten.

      Heutzutage findet man unter der Marke Max Factor das komplette Sortiment von Mitteln zum Schminken - von Pudern und Tönungscremes über Wimperntuschen, Lidschatten bis hin zu Lippen- oder Korrekturstiften. Zu den derzeitigen Evergreens gehören die Wimperntusche Max Factor 2000 Calorie für mehr Volumen, das flüssige Make-Up Max Factor Colour Adapt, der Max Factor Mastertouch Concealer oder zum Beispiel die Lidschatten Max Factor Max Effect Mono.

      Sehnen Sie sich nach Mitteln mit einer hochwertigen und pflegenden Zusammensetzung, nach trendigen Neuigkeiten mit komfortabler Anwendung und professionellem Ergebnis? Schauen Sie sich einfach das Produktangebot der Kosmetika von Max Factor an. Alle Max-Factor-Erzeugnisse berücksichtigen die natürlichen Bedürfnisse der Haut sowie die Ansprüche der Anwenderinnen von heute. Das Auftragen von Make-Up und Schminke gehört in der heutigen Zeit zu normalen Alltagstätigkeiten unzähliger Frauen. Die neuzeitliche dekorative Kosmetik muss die grundlegenden Voraussetzungen für eine einfache und vor allem schnelle Anwendung erfüllen und eine große Variabilität an Tönen und Arten von Präparaten anbieten.

      Egal, ob Sie ein natürliches Erscheinungsbild für das tagtägliche Tragen oder lieber einen dramatischeren Touch für spezielle Momente erreichen möchten, auf die Kosmetikprodukte von Max Factor ist immer Verlass.

      der ganze Text Text verbergen

      eKomi Gold Auszeichnung

      Nach Verkaufszahlen Alphabetisch Nach Preis

      12 3 5

      12 3 4 5 weitere 15 Nahoru

      Gifts for all

      Menü

      Rufen Sie uns an +43(0)12297116 Heute sind wir für Sie bis 22 Uhr erreichbar