Moschino

Parfüms Moschino | Moschino ist 1983 dank dem italienischen Designer, der nicht überraschend auch Moschino hieß, entstanden. Wie es schon oft ist, stellte sich der junge Franco Moschino nicht vor, dass er sich der Kunst widmen wird. Er kam dazu zufällig über Malen und Illustrationen und arbeitete sogar als Designer für Versace. Die Marke Moschino ist zwar relativ jung, aber wild und progressiv. 2006 wurde die italienische Mannschaft der Olympischen Spiele in Turin von Moschino ausgestattet, Moschino bekleidet oft und gerne Star-Sängerinnen. Für seine Werke sind Nachlässigkeit, Witz und provokative Farben charakteristisch. Wir würden von Moschino nicht schreiben, falls er keine Parfüms, die in dem bereits beschriebenen Stil kreiert werden, herstellen würde – typisch Moschino I Love Love oder Moschino Funny. Franco Moschino selber wird leider nichts mehr Provokatives ausdenken, denn er ist vor fast zwanzig Jahren an Herzanfall gestorben.

der ganze Text Text verbergen

Nach Verkaufszahlen Alphabetisch Nach Preis

12 3

12 3 weitere 15 Nahoru

Gifts for all

Menü

Rufen Sie uns an +43(0)12297116 Heute sind wir für Sie bis 22 Uhr erreichbar